Über das Magazin

Das FulltiME Magazin hat es sich zur Aufgabe gemacht allen berufstätigen Müttern und Vätern die Hand zu reichen und eine Hilfe zu sein.

Unsere Themen

Wir wollen Unterstützungen geben, die einen Mehrwert bieten und fokussieren uns auf die Themen, die berufstätige Eltern beschäftigen: Zeitmanagement und Selbstmanagement.

Aus dieser Thematik folgend haben wir uns auch für unseren Namen entschieden: FulltiME – eine Zusammensetzung aus Fulltime = Vollzeit und ME = mich.

Unser Name

FulltiME soll beschreiben, wie unser Leben ist: ein Vollzeit-Job, egal, ob wir 10, 25 oder 40 arbeiten, eins, drei oder fünf Kinder haben.

Und dazu gehört der Spagat uns nicht selber komplett zu vergessen: dafür steht das ME in FulltiME. Interessanterweise sind das nur zwei Buchstaben aus dem großen Wort FulltiME: viel passender könnte unser Magazin das Leben eines jeden berufstätigen Elternteils also nicht beschreiben.

Unser Team

Wir sind glücklich ein kleines, aber feines Team zu sein, dass diesen tolle Magazin auf die Beine stellt. Hauptverantwortlich ist unsere Gründerin Claudia – über sie und das Team erfährst du gerne hier mehr.

Wir wünschen dir viel Spaß beim lesen & hören!

 

Avatar

Claudia

Gründerin & Chefredakteurin von FulltiME.
Kennt den täglichen Kampf zwischen Vollzeitjob, Kind, Mann, Familie & Freunden. Möchte sich austauschen und vor allem eins: HELFEN.

1 comment

Verbinde dich mit uns!

Don't be shy!
Wir freuen uns mit dir in Kontakt zu treten ♥