Nachhaltigkeit

Wie gut ist eine Bambus Zahnbürste?

Vor einiger Zeit habe ich mich gefragt: ist eine Bambus Zahnbürste sinnvoll und empfehlenswert? Können sie das leisten, was “gewöhnliche” Zahnbürsten leisten?

Wie gut ist eine Bambus Zahnbürste?

Ich habe mich – als ich für mich entschloss’ ein bisschen nachhaltiger zu leben – entschlossen auch eine Bambus Zahnbürste auszuprobieren.
Da es gerade bei Budni eine entsprechende Zahnbürste von Colgate im Angebot gab, habe ich spontan zugeschlagen und getestet.

Die Zahnbürste hat weiche Borsten – aus Plastik – ist mit Aktivkohle versetzt und die Zahnbürste ist aus Bambus, überzogen mit Bienenwachs (und somit ist die Zahnbürste nicht vegan und nicht komplett kompostierbar).

Mehrere Wochen habe ich meine Zähne also mit der Colgate Bamboo Aktivkohle Zahnbürste weich geputzt und euch dann das Ergebnis präsentiert, dass ihr u.a. jetzt hier lesen könnt, oder auf meinem Instagramkanal in den Highlights findet.

Nachhaltig Zähne Putzen mit einer Bambus Zahnbürste

Ich finde Bambus Zahnbürsten ok – es sein denn:

.. es sei denn man kommt von einer elektrischen Zahnbürste. Denn aus meiner Sicht schlägt nichts das Gefühl von sauberen Zähnen, die mit einer elektrischen Zahnbürste geputzt worden sind.

Ansonsten tut eine Bambuszahnbürste genau das, was sie tun soll: sie reinigt die Zähne.

Meine Kritikpunkte

Was mir allerdings – und das ist speziell der Zahnbürste von Colgate und meinem persönlichen Gefühl zuzuschreiben – überhaupt nicht gefallen hat, war die Tatsache, dass die Borsten weich sind.

Eine kurze Recherche ergab, dass einige Zahnbürstenborsten, die aus Bambusfasern hergestellt sind, ebenfalls sehr weiche Borsten haben (ein Kritikpunkt der Bambuszahnbürstennutzer; es bedingt sich allerdings durch das Rohmaterial, dass sehr weich ist); hier ist das aber nicht der Fall.

Auf der Verpackung wird nicht ausgewiesen, woraus die Borsten hergestellt worden sind, was mich denken lässt, dass es normale Plastikborsten sind.
Auch ist die Bambus Zahnbürste von Colgate nicht vegan, weil der Griff mit Bienenwachs behandelt wurde.
Dazu muss man allerdings sagen, dass es einige Zahnbürsten gibt, die vegan sind – wenn die Option also relevant ist, kann man sie ziehen.
Hier verlinke ich euch gerne ein paar Beispiele: Vegane Zahnbürsten 10er Pack* | Vegan & BPA freie Zahnbürste*

*Affiliate Link

Bambus Zahnbürsten worse the hype

Etwas, woran man sich auf jeden Fall gewöhnen muss: die Zahnbürste muss man nach dem Putzen säubern und abtrocknen, weil es sonst dem Holz schadet. Das habe ich nicht immer getan – und ja, das sieht man.

Prinzipiell finde ich es schwierig die Zahnbürste wirklich gut zu reinigen. Das mag allerdings auch an dieser einen Zahnbürste liegen – und muss kein allgemeines Problem sein.

Was sagt die FulltiME Community zur Bambus Zahnbürste?

Nachdem ich zurück bin zu meiner elektrischen Zahnbürste, habe ich das Ergebnis der FulltiME Community auf Instagram vorgestellt und nach eurem Feedback gefragt.

Das ist dabei rausgekommen:

Umfrage Bambuszahnbürsten
https://www.instagram.com/fulltime_magazin/

Durchaus überraschend – es nutzen gar nicht so viele Leute Bambuszahnbürsten wie ich vermutet hatte (habe vorher auf ca. 25% getippt). Aber nun gut – drüber sprechen und bekannter machen!

Weiter habe ich gefragt, habe ich gefragt: was mögt – und was mögt ihr nicht an Bambuszahnbürsten?

Es gibt ganz klar Team “elektrische Zahnbürste”, die wie ich die Empfindung hat, dass es nicht so sauber wird, wie mit einer elektrischen Zahnbürste.
Außerdem ist scheinbar bei einigen Zahnbürsten das Gefühl des Holzes im Mund unangenehm.
Hier kann ich zum Beispiel die Zahnbürste von Colgate empfehlen, denn diese ist mit Bienenwachs überzogen – und das Gefühl im Mund ist ganz “normal”.

Als Abschlussfrage wollte ich gerne wissen: was ist denn dann bitte die Marke eurer Wahl, mit der ihr gerne putzt (nur Bambuszahnbürsten)?

Ihr seht: es gibt eine große Varietät an Herstellern – und auch einige zufriedene Kunden.

Ist eine Bambus Zahnbürste nun zu empfehlen?

Das hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Kommt man mit dem Holzgefühl klar? Denkt man daran sie immer abzutrocknen?
Möchte man zwingend eine vegane Zahnbürste, oder reicht es, wenn sie “nur” Bambus ist?

Am Ende ist es sinnvoll einfach einmal einen Test zu machen – man muss ja nicht direkt einen 10er Pack bei amazon kaufen, sondern kann ja auch guten Gewissens einmal eine aus der Drogerie mitnehmen.


Du möchtest mehr Artikel zum Thema Nachhaltigkeit?

Dann kann ich dir gerne meine Reihe zur Nachhaltigkeit empfehlen.

Du möchtest jemandem diesen Artikel empfehlen, damit er auch einmal eine Bambus Zahnbürste testet?

Dann teile diesen Artikel gerne mit ihm und vielleicht kannst du ja auch jemanden bewegen sich nachhaltiger zu verhalten.

About the author

Claudia

Gründerin & Chefredakteurin von FulltiME.
Vollzeitbeschäftigte Ehefrau und Mama einer Tochter.
"You are not too busy. It's just a matter of priorities".
Claudia möchte mit dem Magazin gerne zeigen, wie man Beruf, Familie und eigene Bedürfnisse unter einen Hut bekommt.

Add Comment

Click here to post a comment

Newsletter


Hier findest du uns!

Don't be shy!
Wir freuen uns mit dir in Kontakt zu treten!

Instagram

Instagram has returned empty data. Please authorize your Instagram account in the plugin settings .

FulltiME Community