Philosophie Podcast

Folge 013 – Was ist für mich Emanzipation?

Ihr könnt den Podcast über SpotifyDeezer und Apple Podcast abonnieren.

Außerdem könnt ihr über den folgenden Button den Podcast in eure Apps downloaden und findet Dienste wie Downcast, Instacast, Pocket Casts oder Player.fm (und weitere).

Folge 013 – Was ist für mich Emanzipation?

In dieser Folge des Podcasts wird es emotional!
Ich bin gestartet mit dem Satz: ich möchte mit euch über Emanzipation sprechen – es gibt aber keine Lösung dafür.
Am Ende gab es aber doch eine Antwort – dazwischen sind die Emotionen (und Schimpfwörter 😂) mit mir durchgegangen.

Wieso müssen sich heute eigentlich Männer mehr emanzipieren als Frauen?
Wieso ist Emanzipation eigentlich eine Blaupause? Können wir nicht einfach das machen, was wir für richtig halten?

Alles darüber hört ihr im Podcast.


Nach der Anmeldung zu unserem Newsletter erhältst du 2-5 Mal im Monat eine Mail zum Thema Zeit- & Selbstmanagement für berufstätige Eltern. Außerdem erhältst du freien Zugriff auf den Freebie-Bereich und kannst ihn so häufig in Anspruch nehmen, wie du willst. Hier geht es nur um DICH 💙


Emanzipation in einem kleinen Zeitstrahl

Im Podcast stolperte ich kurz über das Wahlrecht der Frau und legte es gedanklich viel zu weit in unsere nahe Vergangenheit anstelle es korrekterweise Anfang des 20. Jahrhunderts einzuordnen.

Hier also hauptsächlich für mich 😉 und auch für euch ein paar Zahlen zur Emanzipation der Frau.

  • Am 19.Januar 1919 fand die erste Wahl statt, zu der auch Frauen gehen durften. (Und durften natürlich auch gewählt werden!)
  • Seit 1958 dürfen Frauen ein eigenes Konto eröffnen und ihr eigenes Geld verwalten. Das durfte vorher nur der Vater oder Ehemann.
  • Erst 1977 (!) wurde final abgeschafft, dass Frauen arbeiten gehen durften, wie sie wollten. Obwohl auch 1958 die Zustimmung des Ehemannes abgeschafft wurde, bedurfte es noch einmal knapp 20 Jahre, bis auch der Zusatz “mit ihren Pflichten in Ehe und Familie vereinbar” im Ehe und Familiengesetz abgeschafft wurde.
  • Erst seit 1980 ist es gesetzlich festgeschrieben, dass Frauen für gleiche Arbeit das gleiche Gehalt wie Männer bekommen müssen.

Übrigens wurde das Wahlrecht der Frauen in der Schweiz (1971!) und Liechtenstein (1984!!) tatsächlich sehr spät eingeführt.
Sorry für den gedanklichen Mixer während des Podcasts.

Die Linkliste

Empfohlene Artikel

Rabenmutter mit Herz

Ein persönlicher Artikel aus dem Archiv meines alten Blogs. Worte direkt aus der Seele in das große Internet. Viel Freude dabei!

Rabenmutter mit Herz

Was tue ich bei Stress?

Was kann man tun, wenn man gestresst ist? Welche kleinen Hacks helfen sofort und ohne Umwege? Lest es gerne unter dem folgenden Link nach.

Was tue ich bei Stress?

Letzte Artikel

About the author

Claudia

Claudia

Gründerin & Chefredakteurin von FulltiME.
Vollzeitbeschäftigte Ehefrau und Mama einer Tochter.
"You are not too busy. It's just a matter of priorities".
Claudia möchte mit dem Magazin gerne zeigen, wie man Beruf, Familie und eigene Bedürfnisse unter einen Hut bekommt.

Add Comment

Click here to post a comment

Newsletter


Abonniere den Podcast!

Hier findest du uns!

Don't be shy!
Wir freuen uns mit dir in Kontakt zu treten!

FulltiME Community

Meine Empfehlung

Ein toller Kurs, der mir hilft, Instagram zu verstehen & optimal für das FulltiME Magazin zu nutzen. Ich bin begeistert 💙