Podcast Selbstmanagement

Folge 011 – Überforderung im Alltag

Ihr könnt den Podcast über SpotifyDeezer und Apple Podcasts abonnieren.

Außerdem könnt ihr über den folgenden Button den Podcast in eure Apps downloaden und findet Dienste wie Downcast, Instacast, Pocket Casts oder Player.fm (und weitere).

Folge 011 – Überforderung im Alltag

In der heutigen Folge erzähle ich euch, wann ich überfordert bin – und was ich dann tue. Wie kann man eine solche Situation beenden und trotzdem das Optimum bekommen?

Ich spreche auch mit euch durch, wie ich meinem Umfeld bei Überforderung helfe.
Überforderung ist nichts Schlimmes, man muss es nur erkennen und wissen, was man dann am besten tun kann.
Hilfe holen ist das wichtigste Werkzeug in dieser Situation!

Die Linkliste

Ein kurzer Audio-Ausschnitt

👇🏻 Hier unten findet ihr einen kleinen Ausschnitt zum Podcast – hört einfach rein! Wer gerne die ganze Folge hören möchte, kann das gerne über den Player ganz oben 👆🏻 (über den Bild!) oder den Spotify-Player tun.


Empfohlene Artikel

Ode an uns Mütter

Wir Mütter leisten einfach wahnsinnig viel. Sind wir uns immer darüber bewusst? Können wir das annehmen?
Lest einmal rein und nehmt an, was ihr seid: Super-Mamis!

Ode an uns Mütter

Ode an die Working Moms

Wie krass sind Working Moms? Die liebe Susanne hat als Gastautorin einen Beitrag geschrieben – mit dem Blick von außen. Denn Susanne ist zur Zeit eine Stay@Home Mom.

Ode an die Working Moms

Die letzten Artikel

About the author

Claudia

Claudia

Gründerin & Chefredakteurin von FulltiME.
Vollzeitbeschäftigte Ehefrau und Mama einer Tochter.
"You are not too busy. It's just a matter of priorities".
Claudia möchte mit dem Magazin gerne zeigen, wie man Beruf, Familie und eigene Bedürfnisse unter einen Hut bekommt.

Add Comment

Click here to post a comment

Newsletter


Abonniere den Podcast!

Hier findest du uns!

Don't be shy!
Wir freuen uns mit dir in Kontakt zu treten!

FulltiME Community

Meine Empfehlung

Ein toller Kurs, der mir hilft, Instagram zu verstehen & optimal für das FulltiME Magazin zu nutzen. Ich bin begeistert 💙